WE support
YOU!

Wir unterstützen die Initiative SHE GOES DIGITAL,
die sich an Mädchen, Berufsrückkehrerinnen und
Frauen ab 50 wendet, um ihnen zu helfen, das
Potenzial der Digitalisierung zu entdecken.

SHE goes DIGITAL 2022

Digitale Technologie deckt heute fast alle Lebensbereiche ab und gehört zu unserem Alltag. Daraus ergeben sich unterschiedliche Jobchancen und Arbeitsbereiche, in denen jede:r fündig werden kann! Auch wenn es noch ein weiter Weg zur Gleichberechtigung von Frauen in der (digitalen) Arbeitswelt ist, so möchten wir uns besonders einsetzen - für DEINEN individuellen Weg.

Zahlreiche empirische Studien zeigen, dass es für Frauen im Bereich der digitalen Technologien noch viel zu tun gibt.

SHE goes DIGITAL 2022 richtet sich an Mädchen, Berufsrückkehrerinnen und Frauen ab 50 Jahren, um ihnen zu helfen, das Potenzial der Digitalisierung zu entdecken.

Hast du Fragen?

Claudia Vlach

Claudia Vlach
Head of Marketing

Was ist WOMENinICT?

msg Plaut ist förderndes Mitglied von WOMENinICT, einer Special Interest Group des Verbandes der Österreichischen Software-Industrie (VÖSI). Das unabhängige Netzwerk macht das Thema Frauen und ICT sichtbarer und möchte mehr junge Frauen und Mädchen dazu begeistern, im Bereich Informationstechnologie & Telekommunikation zu arbeiten und zeigen, dass IT keine Männerdomäne sein muss.

WOMENinICT wurde Anfang 2020 von sechs weiblichen Fachleuten gegründet. Neben den Gründerinnen hat das Netzwerk viele WOMENinICT-Botschafterinnen, darunter 5 Mentorinnen von msg Plaut. Sie stehen für "mehr Frauen in der IT-Branche" und zeigen das Berufsbild in der Tech-Branche auf vielfältige Weise, ebenso heterogen wie die Arbeit im digitalen Sektor im Allgemeinen. Ihre Ziele sind:

  •  Junge Frauen und Mädchen für die ICT Branche begeistern/gewinnen
  •  Aufzeigen von tollen Job-Möglichkeiten und (neuen) Berufsbildern in der ICT-Branche (Role Models)
  •  Für Chancengleichheit eintreten (Karriere, Bezahlung etc.)
  •  Netzwerken und Austausch zu aktuellen Themen
  •  Zusammenwirken mit bestehenden Initiativen

Was ist SHE goes DIGITAL 2022?

WOMENinICT bietet im Rahmen von "SHE goes DIGITAL" ein spezielles Mentoring-Programm für Frauen und Mädchen an. Hier geben Mentoren ihr Wissen und ihre Erfahrung in der Welt der IKT an ihre Mentees weiter. Ziel ist es, Frauen und Mädchen die Möglichkeit zu geben, sich im Bereich der Digitalisierung zu engagieren. Dies können Berufsanfängerinnen oder Quereinsteigerinnen, Schülerinnen, Studentinnen und Frauen sein, die sich in der IT-Welt etablieren und profilieren wollen. 

Das GRACE-Mentoring-Programm "SHE goes DIGITAL" von WOMENinICT läuft von 15. August bis 30. September 2022 und besteht aus drei 45-minütigen Sitzungen für Mentoren und Mentees, die individuell zu vereinbaren sind. Am Ende des Programms wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Aus der msg Plaut-Gruppe stehen dir folgende Mentorinnen stehen zur Verfügung: 

Anca Jurca
Anca Jurca

Senior IT-Beraterin

Claudia Vlach
Claudia Vlach

Head of Marketing

Jennifer Eisinger
Jennifer Eisinger

Practice Lead Healthcare

Marion Vöhr
Marion Vöhr

Sales Director & Prokuristin

Svenja Schröder
Svenja Schröder

Head of Requirements Engineering

Interesse? Melde dich jetzt an!

Du hast Interesse bei WOMENinICT eine spannende Zeit zu verbringen, um einen Einblick in die Chancen der Digitalisierung in der Berufswelt zu bekommen und herauszufinden ob du deine Karriere in diesem Bereich starten willst? Dann melde dich jetzt an - wir freuen uns!